Die neue SPD Ratsfraktion ab 05/2019 Topartikel Stadtverband Es ist geschafft!

Eine große Enttäuschung für uns als Koblenzer SPD, aber ein tolles Ergebnis für mich als Ratskandidat! Vielen Dank für 10.658 Stimmen und den Sprung von Platz 13 auf Platz 7.

Veröffentlicht am 29.05.2019

 

Thomas Kirsch - SPD-Koblenz Ortsverein Es gibt viel zu tun...ich trete an!

Themen:

Kultur erhalten und fördern - Regionale Kaufkraft stärken - Vereine und Ehrenamt unterstützen - Verkehrsplanung Moselweiß

Veröffentlicht am 20.04.2019

 

Ein kleiner Gruß zu Ostern Ortsverein Rote Ostereier am Osterstand

Am Ostersamstag, 20.04., stehen wir traditionell an der Pfarrkirche in Moselweiß und verteilen wieder einen kleinen Ostergruß.

Veröffentlicht am 04.04.2019

 

Katharina Barley und Detlev Pilger eingerahmt von Ines Lindesmann-Günter (li.) und Thomas Kirsch (re.) Stadtverband Landesvertreterversammlung zur Europawahl 2019

Veröffentlicht am 23.10.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 367684 - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Gebhardshain - 1 auf AG 60plus Westerwald - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf SPD Kettig - 1 auf SPD Horchheim - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Ehrang-Quint - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 1 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf Alexander Fuhr - 2 auf Peter Drexler - 1 auf SPD Erpel - 1 auf SPD Dittweiler - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 2 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Rheinböllen - 1 auf SPD Leutesdorf - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Obrigheim Pfalz - 1 auf SPD Neuendorf-Wallersheim - 2 auf SPD Rennerod - 1 auf Jusos Kreis Alzey-Worms - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Beindersheim - 1 auf SPD Hattert - 1 auf AfB RLP - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Bellheim - 2 auf SPD Schwegenheim - 1 auf SPD Germersheim-Sondernheim - 1 auf SPD Ockenfels - 2 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf sozialdemokrateninderpolizei - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD OV Buchholz Westerwald - 2 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Weisenheim am Sand - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 2 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens - 1 auf SPD Hamm/Sieg - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 2 auf SPD Ortsverein Rengsdorfer-Land - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Pfaffendorf - 2 auf SPD-Ortsverein Mörstadt - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Mülheim-Kärlich - 1 auf SPD Armsheim - 2 auf SPD Essingen Pfalz - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD OV-Nastätten - 2 auf SPD Mayen-Land - 1 auf SPD UB Worms - 3 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 3 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 3 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Schifferstadt - 2 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Kirn - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Bechhofen-Pfalz - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Fußgönheim - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Loreley - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 2 auf SPD Urmitz - 2 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 2 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Mainz-Bingen - 1 auf SPD Gemeindeverband Herxheim (SÜW) - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD Limburgerhof -

News

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

10.10.2019 21:45 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. Lange haben wir für ein Klimaschutzgesetz gekämpft. Dafür, dass Klimaschutz rechtlich verbindlich wird. Dafür, dass jeder Bereich genaue CO2-Einsparziele erfüllen muss – egal, ob Energiewirtschaft, Industrie, Verkehr, Gebäude, Landwirtschaft oder Abfallwirtschaft. Und dafür, dass es ein Sicherheitsnetz gibt, wenn

10.10.2019 21:43 Der Angriff auf die Synagoge in Halle ist politisch gesehen keine Einzeltat
Die SPD-Fraktion verurteilt den rechtsterroristischen Anschlag in Halle auf Schärfste. Rolf Mützenich warnt davor, die Tat als Einzelfall zu sehen. Die Verharmlosung von rechtsradikalem Gedankengut dürfe nicht länger hingenommen werden. „Die SPD-Bundestagsfraktion verurteilt den rechtsterroristischen Anschlag in Halle aufs Schärfste. Der hinterhältige Angriff auf die Synagoge und der kaltblütige Mord an Menschen ist politisch gesehen keine

10.10.2019 21:23 Jetzt ist eine gemeinsame Reaktion der Weltgemeinschaft gefragt
Fraktionsvizin Gabriela Heinrich schaut besorgt auf die Entwicklungen an der türkisch-syrischen Grenze. Die Türkei müsse dazu gebracht werden, die militärische Eskalation umgehend zu beenden. „Jetzt ist eine gemeinsame Reaktion der Weltgemeinschaft gefragt. Die Türkei muss dazu gebracht werden, die militärische Eskalation umgehend zu beenden. Syrien braucht Wege zum Frieden statt eine weitere Destabilisierung und humanitäre Krisen.

Ein Service von info.websozis.de