Topartikel Aktuell Mitgliederversammlung im August

Nun kann sie stattfinden, unsere nächste Mitgliederversammlung!
Am 11. August 2020, um 19:00 Uhr, im Winzerhof Wirges in Moselweiß.
Aufgrund der unvorhergesehenen Verschiebung wird es Ehrungen nachzuholen geben und wir müssen Vertreter für unterschiedliche Parteitage wählen. 
Ausserdem gibt es einige Neuigkeiten aus erster Hand: Dr. Anna Köbberling, MdL, wird zu Gast sein und aus dem Geschehen der Landespolitik berichten.
(Bitte an die Masken denken...wir werden sie brauchen!)

Wir freuen uns auf Euch. 
Glück auf!

Veröffentlicht am 21.07.2020

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung am 24. März abgesagt

Liebe Genossinnen und Genossen!

Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Moselweiß am 24. März im Winzerhof Wirges ist abgesagt, um die Verbreitung des Corona-Virus nicht unnötig zu begünstigen und damit Menschen zu gefährden.
Wir werden einen neuen Termin finden, wenn sich die Lage wieder beruhigt hat und somit die Ehrungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Glück auf und bleibt gesund!

Veröffentlicht am 16.03.2020

 

Die neue SPD Ratsfraktion ab 05/2019 Stadtverband Es ist geschafft!

Eine große Enttäuschung für uns als Koblenzer SPD, aber ein tolles Ergebnis für mich als Ratskandidat! Vielen Dank für 10.658 Stimmen und den Sprung von Platz 13 auf Platz 7.

Veröffentlicht am 29.05.2019

 

Thomas Kirsch - SPD-Koblenz Ortsverein Es gibt viel zu tun...ich trete an!

Themen:

Kultur erhalten und fördern - Regionale Kaufkraft stärken - Vereine und Ehrenamt unterstützen - Verkehrsplanung Moselweiß

Veröffentlicht am 20.04.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 402060 - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf AFA - 2 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Koblenz - 1 auf Ortsvereine Trier-Tarforst/Filsch/Irsch - 1 auf SPD-Gemeindeverband Montabaur - 1 auf SPD Ellerstadt - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Waldsee - 3 auf SPD Polch - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Gemeindeverband Offenbach-Queich - 2 auf SPD-Ortsverein Monsheim - 1 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 1 auf SPD Ortsverein Hagenbach - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Kandel - 1 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SPD Altendiez - 1 auf Frank Puchtler | Landrat - 2 auf SPD in Betzdorf und Umgebung - 1 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 1 auf SPD Kirn - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf Jusos Kreisverband Kreis Neuwied - 1 auf SPD Bechhofen-Pfalz - 1 auf SPD Neuburg am Rhein - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Ortsverein Hördt - 1 auf SPD Arzbach - 1 auf SPD Contwig-Stambach - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Güls - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD Stadt Braubach - 2 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 2 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 1 auf SPD OV Buchholz Westerwald - 1 auf SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher - 2 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Lahnstein - 3 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf SPD OV-Nastätten - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Herschbach - 1 auf SPD im Rhein-Pfalz-Kreis - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Mayen-Land - 1 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf Jusos Landau - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD Borod-Mudenbach - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf AsF Koblenz - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD Welling - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Arenberg-Immendorf - 1 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Mutterstadt -

News

10.08.2020 10:05 Olaf Scholz ist unser Kanzlerkandidat
Bundesfinanzminister Olaf Scholz soll uns als Kanzlerkandidat in die nächste Bundestagswahl führen, sagt Rolf Mützenich. Damit Deutschland sozial gerecht und wirtschaftlich stark bleibt. „Olaf Scholz hat mit seinen großen politischen Erfahrungen in Regierung und Parlament sowie als Länderregierungschef bewiesen, dass er unser Land auch in schwierigen Zeiten führen kann. Mit großer Konzentration und Reformwillen setzt der Sozialdemokrat Olaf

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

Ein Service von info.websozis.de