Katharina Barley und Detlev Pilger eingerahmt von Ines Lindesmann-Günter (li.) und Thomas Kirsch (re.) Topartikel Stadtverband Landesvertreterversammlung zur Europawahl 2019

Veröffentlicht am 23.10.2018

 

Dankesworte nach der Verleihung Ortsverein Kulturehrennadel der Stadt für Gunhild Schulte-Wissermann

Am 19. August wurden drei verdiente Persönlichkeiten aus Koblenz für ihr besonderes Engagement im kulturellen Bereich der Stadt ausgezeichnet.
Unser Ortsverein ist besonders stolz auf Gunhild Schulte-Wissermann, der hochverdient die Kulturehrennadel der Stadt Koblenz verliehen wurde.

Veröffentlicht am 21.08.2018

 

links Jürgen Borniger mit Urkunde, neben den Parteifreunden nach der Ehrung Stadtverband Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft

Am 25.06. legte, schon traditionell, das "Rote Boot" der Koblenzer SPD wieder ab zu einer gemeinsamen Fahrt durch das Weltkulturerbe Mittelrheintal.

Im Rahmen dieser alljährlichen Schiffsfahrt auf dem Rhein wurde in diesem Jahr Jürgen Borniger für 40 Jahre treue Mitgliedschaft in der SPD geehrt.
Das Mitglied des Ortsvereines Moselweiß empfing die Urkunde, sowie die Ehrennadel, im Beisein von OV-Vorsitzenden Thomas Kirsch und der Fraktionsvorsitzenden Marion Lipinski-Naumann, aus den Händen von unserem OB Kandidaten David Langner und Bundestagsmitglied und-kandidaten Detlev Pilger. 

Veröffentlicht am 26.06.2017

 

Ein Großteil des neuen Vorstandes um den Vorsitzenden Thomas Kirsch (4.vl) Ortsverein Die "Roten Socken" in Moselweiß haben gewählt!

Die Mitgliederversammlung des Ortsvereins in Moselweiß hat es entschieden: Der alte und neue Vorsitzende heißt Thomas Kirsch.

Einstimmig und zu 100% bekam Ratsmitglied Thomas Kirsch das Vertrauen seines Ortsvereins zugesprochen und wurde für weitere 2 Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. „Großartig, dieses Vertrauen zu erfahren und somit zu sehen, dass doch einiges ok ist, was man bewegt“. „Das ist der wahre Lohn für´s Ehrenamt, was aber ohne ein gutes Team nicht funktioniert!“, so Kirsch.

 

Das zeigte sich in der weiteren Vorstandswahl, in der Friedrich Goos als Schatzmeister und Schriftführer wieder gewählt wurde. Dirk Marquardt wurde als stellvertretender Vorsitzender bestätigt und wird nun durch einen weiteren Stellvertreter, Uwe Müller, verstärkt.

Des Weiteren wird der Vorstand durch die Beisitzer Dr. Eberhard Schulte-Wissermann, Henriette und Michael Bocklet, Walburga und Peter Volk, Ibrahim Radouche und Alfred Meunier komplettiert. Kassenprüferinnen sind Astrid Neidhöfer und Verena Seeliger-Kirsch.

 

Ein starkes Team also und die politische und soziale Arbeit in und für Moselweiß wird weiterhin der Schwerpunkt des Ortsvereins sein, was in der Vergangenheit in unterschiedlichen Projekten im Ortsteil zum Ausdruck gebracht wurde. Dies wurde für die Zukunft bereits durch die Anbringung eines neuen Schaukastens im Dorfzentrum, mit der entspr. Beschriftung: "Gut für Moselweiß", richtungsweisend zum Ausdruck gebracht.

Veröffentlicht am 30.03.2017

 

David Langner (rechts) und der alte und neue Vorsitzende des OV-Moselweiß, Thomas Kirsch (links), bei der Ehrung Ortsverein Ehrungen verdienter Mitglieder in Moselweiß

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde das Moselweißer OV-Mitglied Alfred Meunier für 15 Jahre treue Mitgliedschaft in der Partei von Staatssekretär und Koblenzer OB-Kandidat David Langner geehrt.
Weitere Urkunden erhielten Annemarie Scherhag für 10 Jahre und Jürgen Borniger für über 40 Jahre Treue in der SPD. Beide konnten aus privaten Gründen bei der Ehrung nicht anwesend sein.

Veröffentlicht am 30.03.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 349487 - 2 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 3 auf SPD Undenheim - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 3 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Guldental - 1 auf SPD Fußgönheim - 2 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 2 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Contwig-Stambach - 3 auf SPD Waldsee - 1 auf SPD Gimmeldingen - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Schwedelbach - 2 auf SPD Altrip - 1 auf SPD Emmelshausen - 4 auf SPD im Rhein-Pfalz-Kreis - 2 auf SPD Böhl-Iggelheim - 2 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Wachenheim - 3 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 3 auf SPD Vorderpfalz - 2 auf SPD Neuhofen - 4 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf www.spd-carlsberg-hertlingshausen.de - 2 auf SPD Otterstadt - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 2 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirn-Land - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Jockgrim - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Burgschwalbach - 2 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 2 auf SPD Limburgerhof - 1 auf Ortsverein Herdorf - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 2 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Beindersheim - 1 auf SPD Mehren - 1 auf SPD Dachsenhausen - 4 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Kandel - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 1 auf SPD Mayen - 1 auf SPD OV Buchholz Westerwald - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Bubenheim - 1 auf SPD Bassenheim - 1 auf SPD Vallendar - 1 auf SPD Waldleiningen - 1 auf SPD Kirchen - 1 auf SPD Niederfischbach - 1 auf SPD Landau - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD GV Jockgrim - 1 auf SPD Horhausen - 1 auf SPD Gemeindeverband Rüdesheim - 3 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Verband Bodenheim - 1 auf SPD Horchheim - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Neupotz - 2 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Stromberg - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Wirges - 1 auf SPD Edenkoben - 1 auf SPD Weisenheim am Sand - 1 auf SPD OV Baumholder - Westrich - 1 auf SPD Gemeindeverband Meisenheim - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf Angelika Glöckner - 2 auf SPD Bobenheim-Roxheim -

Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bürgergespräch zu aktuellen Themen
Für alle Interessierten an jedem 1. Mittwoch im Monat in ungezwungener Runde mit Mitgliedern des Ortsvereins-Vors …

Alle Termine

 

News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10 Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von info.websozis.de