Wahlplakat von Dr. Anna Köbberling Topartikel Landespolitik Landtagswahlen 2021

Liebe Genossen:innen!

Auch die Landtagswahlen am 14. März stehen in diesem Jahr unter dem Stern der Corona-Pandemie und erfordern besondere Maßnahmen.
Es wird viel in digitaler Form und in den sozialen Medien stattfinden, aber wir vergessen unsere Wähler:innen natürlich nicht und werden auch über die Briefkästen und, mit dem gehörigen Abstand, an Infoständen im März zur Verfügung stehen.
Auf eine erfolgreiche Landtagswahl für unsere Dr. Anna Köbberling und unseren Roger Lewentz und eine Ministerpräsidentin Malu Dreyer!
Glück auf!

Veröffentlicht am 25.01.2021

 

Aktuell Mitgliederversammlung im August

Nun kann sie stattfinden, unsere nächste Mitgliederversammlung!
Am 11. August 2020, um 19:00 Uhr, im Winzerhof Wirges in Moselweiß.
Aufgrund der unvorhergesehenen Verschiebung wird es Ehrungen nachzuholen geben und wir müssen Vertreter für unterschiedliche Parteitage wählen. 
Ausserdem gibt es einige Neuigkeiten aus erster Hand: Dr. Anna Köbberling, MdL, wird zu Gast sein und aus dem Geschehen der Landespolitik berichten.
(Bitte an die Masken denken...wir werden sie brauchen!)

Wir freuen uns auf Euch. 
Glück auf!

Veröffentlicht am 21.07.2020

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung am 24. März abgesagt

Liebe Genossinnen und Genossen!

Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Moselweiß am 24. März im Winzerhof Wirges ist abgesagt, um die Verbreitung des Corona-Virus nicht unnötig zu begünstigen und damit Menschen zu gefährden.
Wir werden einen neuen Termin finden, wenn sich die Lage wieder beruhigt hat und somit die Ehrungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Glück auf und bleibt gesund!

Veröffentlicht am 16.03.2020

 

Die neue SPD Ratsfraktion ab 05/2019 Stadtverband Es ist geschafft!

Eine große Enttäuschung für uns als Koblenzer SPD, aber ein tolles Ergebnis für mich als Ratskandidat! Vielen Dank für 10.658 Stimmen und den Sprung von Platz 13 auf Platz 7.

Veröffentlicht am 29.05.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 431392 - 1 auf SPD GV Weißenthurm - 1 auf Jusos PS - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Ortsverein Hagenbach - 1 auf SPD Ober-Olm - 3 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf Tobias Rohrwick - 1 auf SPD Horchheim - 2 auf SPD Lahnstein - 2 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Dirmstein - 2 auf SPD Kandel - 1 auf SPD Oggersheim - 2 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 1 auf SPD Undenheim - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 3 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Kreisverband Kaiserslautern - 1 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 2 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf Friederike Ebli - 1 auf SPD Ellerstadt - 2 auf SPD Polch - 1 auf SPD-Ortsverein Monsheim - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Nackenheim - 1 auf SPD Pirmasens-Land - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf Heijo Höfer - 1 auf SPD-Gemeindeverband Rüdesheim - 1 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 1 auf SPD Neupotz - 1 auf Marc Ruland - 1 auf SPD Erpel - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf Die persönliche Homepage von Bettina Brück - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Krickenbach - 1 auf SPD Selters - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land -

News

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

21.07.2021 14:48 Daldrup/Kaiser zu Smart Cities in den Kommunen
Die Modellprojekte „Smart Cities“ der dritten Staffel sind entschieden. Beworben hatten sich für die dritte Förderrunde deutschlandweit 94 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. Die SPD-Fraktion im Bundestag lobt, dass nachhaltige und gemeinwohlorientierte Smart-City-Ansätze erprobt werden. „Seit 2019 unterstützt der Bund mit dem Programm ‚Modellprojekte Smart Cities‘ Zukunftsprojekte für die Entwicklung und Umsetzung digitaler Technologien in

20.07.2021 14:46 Geld nehmen und gegen alle Werte verstoßen, das geht nicht
Vor der Vorstellung des Jahresberichts zur Rechtsstaatlichkeit der EU-Kommission hat Frank Schwabe die Sperrung von Geldern für Ungarn und Polen gefordert. Er betont, dass die EU auch eine Wertegemeinschaft ist. „Die Kommission muss endlich von der Möglichkeit Gebrauch machen, die in Ungarn und Polen fortwährenden Verstöße gegen rechtsstaatliche Prinzipien finanziell zu sanktionieren. Geld nehmen und

Ein Service von info.websozis.de