Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern

Die Termine können Sie mit Kalenderprogrammen zu Ihren Kalenderdaten hinzufügen. Unterstützt werden unter anderem Microsoft Outlook, Apple iCol, Mozilla Calendar, Google Calendar.

Sie können die Termine einzeln hinzufügen, indem Sie auf das Symbol Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen klicken, oder Sie verwenden folgende Internetadressen für alle Einträge:

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen iCalendar für aktuelle Programme:

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen vCalendar für ältere Programme:

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Google Calendar XML:

Zurück zur Kalenderübersicht

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 324193 - 1 auf SPD Daun - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Weissenthurm - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 1 auf SPD Oberneisen - 1 auf SPD Arenberg-Immendorf - 1 auf SPD Rübenach - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf Jusos Speyer - 2 auf Uwe Schwind - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 1 auf SPD GV Rockenhausen - 1 auf Michael Schnatz - 2 auf SPD Mayen-Land - 2 auf SPD OV Heidesheim - 1 auf SPD Rhaunen - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf AG für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Südliche Innenstadt - 1 auf SPD Pfiffligheim - 2 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 2 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf SPD Rhein-Hunsrück - 1 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf SPD Ortsverein Rhens - 4 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Horchheim - 2 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Bad Marienberg - 2 auf SPD Eußerthal - 1 auf Startseite - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Irlich - 1 auf SPD Ramsen - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 2 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Hochstadt - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Unkel - 1 auf SPD Cochem-Zell - 1 auf SPD Grossniedesheim - 1 auf SPD-Felsalbland - 1 auf SPD Hillesheimer Land - 1 auf SPD Wattenheim - 2 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 1 auf SPD Ortsverein Weyerbusch - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD Ortsverein Buch - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Schifferstadt - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf SPD Niederfischbach - 1 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SPD Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 3 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Kreis Germersheim - 1 auf SPD Leutesdorf - 1 auf SPD Pfaffendorf -

News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

Ein Service von info.websozis.de