links Jürgen Borniger mit Urkunde, neben den Parteifreunden nach der Ehrung Topartikel Stadtverband Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft

Am 25.06. legte, schon traditionell, das "Rote Boot" der Koblenzer SPD wieder ab zu einer gemeinsamen Fahrt durch das Weltkulturerbe Mittelrheintal.

Im Rahmen dieser alljährlichen Schiffsfahrt auf dem Rhein wurde in diesem Jahr Jürgen Borniger für 40 Jahre treue Mitgliedschaft in der SPD geehrt.
Das Mitglied des Ortsvereines Moselweiß empfing die Urkunde, sowie die Ehrennadel, im Beisein von OV-Vorsitzenden Thomas Kirsch und der Fraktionsvorsitzenden Marion Lipinski-Naumann, aus den Händen von unserem OB Kandidaten David Langner und Bundestagsmitglied und-kandidaten Detlev Pilger. 

Veröffentlicht am 26.06.2017

 

Ein Großteil des neuen Vorstandes um den Vorsitzenden Thomas Kirsch (4.vl) Ortsverein Die "Roten Socken" in Moselweiß haben gewählt!

Die Mitgliederversammlung des Ortsvereins in Moselweiß hat es entschieden: Der alte und neue Vorsitzende heißt Thomas Kirsch.

Einstimmig und zu 100% bekam Ratsmitglied Thomas Kirsch das Vertrauen seines Ortsvereins zugesprochen und wurde für weitere 2 Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. „Großartig, dieses Vertrauen zu erfahren und somit zu sehen, dass doch einiges ok ist, was man bewegt“. „Das ist der wahre Lohn für´s Ehrenamt, was aber ohne ein gutes Team nicht funktioniert!“, so Kirsch.

 

Das zeigte sich in der weiteren Vorstandswahl, in der Friedrich Goos als Schatzmeister und Schriftführer wieder gewählt wurde. Dirk Marquardt wurde als stellvertretender Vorsitzender bestätigt und wird nun durch einen weiteren Stellvertreter, Uwe Müller, verstärkt.

Des Weiteren wird der Vorstand durch die Beisitzer Dr. Eberhard Schulte-Wissermann, Henriette und Michael Bocklet, Walburga und Peter Volk, Ibrahim Radouche und Alfred Meunier komplettiert. Kassenprüferinnen sind Astrid Neidhöfer und Verena Seeliger-Kirsch.

 

Ein starkes Team also und die politische und soziale Arbeit in und für Moselweiß wird weiterhin der Schwerpunkt des Ortsvereins sein, was in der Vergangenheit in unterschiedlichen Projekten im Ortsteil zum Ausdruck gebracht wurde. Dies wurde für die Zukunft bereits durch die Anbringung eines neuen Schaukastens im Dorfzentrum, mit der entspr. Beschriftung: "Gut für Moselweiß", richtungsweisend zum Ausdruck gebracht.

Veröffentlicht am 30.03.2017

 

David Langner (rechts) und der alte und neue Vorsitzende des OV-Moselweiß, Thomas Kirsch (links), bei der Ehrung Ortsverein Ehrungen verdienter Mitglieder in Moselweiß

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde das Moselweißer OV-Mitglied Alfred Meunier für 15 Jahre treue Mitgliedschaft in der Partei von Staatssekretär und Koblenzer OB-Kandidat David Langner geehrt.
Weitere Urkunden erhielten Annemarie Scherhag für 10 Jahre und Jürgen Borniger für über 40 Jahre Treue in der SPD. Beide konnten aus privaten Gründen bei der Ehrung nicht anwesend sein.

Veröffentlicht am 30.03.2017

 

Maria Hofmann mit Ihrer Urkunde für 40 Jahre SPD Mitgliedschaft Ortsverein 40 Jahre Treue in der SPD

Bei der aktuellen Mitgliederversammlung des Ortsvereins Moselweiß wurde Maria Hofmann für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.
Eine große Ehre, zu der neben dem Vorsitzenden Thomas Kirsch und den Mitgliedern des Vorstands, auch unser Mitglied und ehemaliger OB Eberhardt Schulte-Wissermann, ganz herzlich gratulierten.

Veröffentlicht am 12.09.2016

 

Dr. Anna Köbberling, MdL, im Kreis des OV-Vorstands Ortsverein Dr. Anna Köbberling, MdL, zu Gast in Moselweiß

Auf Einladung des Ortsvereinsvorsitzenden Thomas Kirsch, machte Anna Köbberling, unsere frischgebackene Landtagsabgeordnete, auf Ihrer Rundreise durch die Ortsvereine, in Moselweiß halt.
Im Museum Moselweiß traf man sich zu einem regen Gedankenaustausch und sprach die Probleme des Ortsteils, wie z.B. den stetig ansteigenden Durchgangsverkehr, an.
Gleichzeitig schaute man aber auch in die Zukunft und sprach über geplante Projekte, in denen sich der Ortsverein engagiert. Das betrifft zur Zeit die Nachnutzung des ehemaligen Tierheimgeländes für die Allgemeinheit, in Form eines naturbelassenen, generationsübergreifenden Freizeitgeländes für die ganze Region.
Ein sehr informativer Abend, der sich nicht nur um ernste Themen
drehte.

Veröffentlicht am 20.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 321760 - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Ortsverein Verbandgemeinde Puderbach - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Winnweiler - 1 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 1 auf SPD Hördt - 1 auf SPD Unkel - 3 auf SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel - 2 auf SPD Gerolsteiner Land - 1 auf SPD Obere Kyll - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 2 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf Jusos Landau - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 2 auf SPD Emmelshausen - 2 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 2 auf SPD Rhein-Hunsrück - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Rülzheim - 1 auf SPD GV Rockenhausen - 1 auf SPD - Stadt Selters - 1 auf SPD Ellerstadt - 1 auf Heijo Höfer - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 2 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Kreuznach - 1 auf AsJ RLP - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 2 auf SPD Koblenz - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Gemeindeverband Rüdesheim - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD KV Neuwied - 1 auf SPD Pfaffendorf - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 2 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 5 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 4 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf Angelika Glöckner -

News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von info.websozis.de